Fröhliche Ballspiel Kibaz Premiere

Werfen, schlagen, fangen, dribbeln, passen. Übers Netz, zu einem Partner, in einen Korb oder ins Tor. Der spielerische Umgang mit dem Ball. Wie funktioniert das eigentlich, wenn Kinder im Vorschulalter auf ein didaktisches und pädagogisches Konzept treffen? Vorab, es ist so, wie es sein muss… Laut, fröhlich, lustig und herausfordernd im positiven Sinne. So war die Kita Stüttgerhofweg im Kölner Stadtteil Junkersdorf jetzt Austragungsort des ersten offiziellen Ballspiel Kibaz – dem Kinderbewegungsabzeichen – der drei Ballsport-Verbände Volleyball, Basketball und Handball. Und die RheinStars Köln mit ihrem Sportlichen Leiter Platon Papadopoulos die Ausrichter der Premiere.

„Mit dem Ballspiel-Kibaz erhalten Kinder im Kindergartenalter die Möglichkeit, vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln“, erklärt der diplomierte Sportlehrer Papadopoulos. Frank Lohscheller, Einrichtungsleiter und selbst Nachwuchstrainer im Ballsport ergänzt:
„Das Spielen mit dem Ball stützt die motorische Entwicklung, bildet die Persönlichkeit und erweitert durch den Aufforderungscharakter auch den Horizont – von Kindern, aber auch der Betreuer. Und es macht Spaß, so viel Freude zu sehen.“

In Kooperation mit den Rheinstars Köln, der Sportjugend Köln, des Westdeutschen Volleyball-Verbandes und des Westdeutschen Basketball-Verbandes wurden über 70 Kinder in 10 Stationen im Bewegungsraum und im Außenbereich der Kita an den Ballsport herangeführt. Nach den ersten Testversuchen in Recklinghausen (Citybasket), Waltrop (GV Waltrop), Bochum (AstroStars) und Hagen (Phoenix Hagen) übernahmen die RheinStars jetzt den offiziellen Part.

Zahlreiche Ehrengäste waren begeistert, darunter WVV-Vizepräsident Bernd Jansen, die Schulsportbeauftragten des WVV Stefanie Abrahams und des WBV Georg Kleine sowie Christiane Güntert als Geschäftsstellenleiterin der Sportjugend Köln und Gerd Mager und Gabi Steffen für den Vorstand der RheinStars.

Passend zu dem Termin in Köln überreichten nicht allein die Verbände der Basketballer und Volleyballer altersgerechte Spielbälle an die Kita. Die Sportjugend NRW gab zudem die Freigabe für den Druck des Handbuches bekannt, das zukünftig allen Vereinen zur Verfügung gestellt wird, die ein Ballspiel-Kibaz in Kooperation mit Kindergärten oder 1. Klassen von Grundschulen durchführen möchten.

Auf der Grundlage des Kinderbewegungsabzeichens der Sportjugend NRW gibt das Handbuch spezifische Anregungen für Bewegungen „mit Ball und Hand“, um Kindern möglichst früh durch Bewegung, Spiel und Sport erste spielerische Erfahrungen mit Bällen zu ermöglichen. Die drei Ballsport-Verbände (WBV, WHV, und WVV) wollen damit gemeinsam auf Basketball-, Handball-, und Volleyballvereine sowie auf Kindertageseinrichtungen zugehen.

Nach Erscheinen des Handbuches folgen weitere Informationen. Interessenten können sich bereits bei Georg Kleine vom WBV unter g.kleine@wbv-online.de melden.

Foto: RheinStars Köln

Hauptamtliche(r) Mini-Trainer(in) gesucht

Stellenausschreibung

Die SG RheinStars Köln e.V. sucht zum 01.09.2019 eine(n) hauptamtliche(n) Trainer(in) bzw. Koordinator(in) für den Minibereich des Vereins der Altersklassen U12 und jünger.

Die RheinStars Köln sind einer der größten Basketballvereine Deutschlands mit rund 50 Mannschaften im Wettkampfspielbetrieb auf Kreis-, WBV- und Bundesebene. Dazu bieten wir 20 Schul-AGs an und seit diesem Jahr auch die erste Kooperation mit einer Kölner Kinder-Tagesstätte.

Gegenstand der Stelle

  • Koordination und Organisation des Minibereichs der RheinStars Köln im Hinblick auf die Trainingsorganisation und Trainingsinhalte in Absprache mit der Sportlichen Leitung
  • Sportliche Konzeption des Minibereichs der RheinStars Köln weiterführen
  • Koordination und Ausbau der Schul- und Kitakooperation(en) zur Nachwuchsgewinnung
  • Gewinnung, Aus- und Fortbildung eines Trainerstabes speziell für den Mini-, Grundschul- und Kitabereich
  • Abgestimmte Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Vereinen, Verbänden, Landessportbund und Schulen, ggf. auch sportartübergreifend

Die Aufgaben umfassen

  • Umsetzung und Ausbau der Konzeption für den Mini-, Schul- und Kitabereich der RheinStars Köln
  • Leitung, Organisation und Durchführung von Schul- und Kita-AGs, Camps und Turnieren
  • Betreuung ausgewählter Mini-, ggf. auch Jugendmannschaften in Training und Spielbetrieb
  • Anleitung und Motivation des Trainerstabes und des Trainernachwuchses
  • Kooperation und Kommunikation mit dem Sportlichen Leiter
  • Übernahme der mit der Organisation und Durchführung der Aufgaben verbundenen Verwaltungsarbeiten

Berufliche Qualifikationen

  • Trainer C-Lizenz
  • DBB-Minitrainer-Ausbildung wünschenswert
  • Praktische Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Vereins- und Jugendarbeit, insbesondere im Mini- und Schul-Basketball
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten

Wir bieten

  • Angemessenes Gehalt einer Vollzeitstelle
  • Inhaltliche und finanzielle Unterstützung bei Fortbildung
  • Die Mitarbeit in einem motivierten Team

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen auch gerne via eMail senden Sie bitte bis zum 15.08.2019 an info@sg-rheinstars-koeln.de

Köln-Hürther Mixed-Team wird NRW Streetbasketball-Meister 2019 … oder: wie ein Karnevalsspaß zum Titel führte.

Basketballsommercamps – noch Plätze frei!!!

Die RheinStars Köln veranstalten wieder Basketballcamps in den Sommerferien.

Für folgende Camps sind noch Plätze frei:

1.Sommerferienwoche 15.07.-19.07.19 Minicamp für 5-9 Jahre im Apostelgymnasium

2.Sommerferienwoche 22.07.-26.07.19 Summercamp 15-18 Jahre im Dreikönigsgymnasium

2.Sommerferienwoche 22.07.-26.07.19 Girlscamp 11-18 Jahre nur für Mädchen im Apostelgymnasium

5.Sommerferienwoche 12.08.-16.08.19 3×3 Camp 14-18 Jahre im Dreikönigsgymnasium

Anmeldungen einfach über diese Homepage unter Camps. Bitte das Camp im Auswahlfach wählen.

 

Trainer/innen gesucht!!!!

Die RheinStars Köln suchen Trainer/Innen für unsere Teams:

U14 weiblich Oberliga
U16 weiblich Oberliga
U18 weiblich Oberliga
U14 männlich Kreisliga
U16 männlch Oberliga
U16 männlich Kreisliga
U18 männlich Oberliga
Damen Regionalliga
Damen Oberliga
Damen Landesliga

Wir sind in allen WBV- und Jugend Bundesligen vertreten.
Trainerlizenzen sind gerne gesehen, aber wir unterstützen Dich auch gerne beim Erwerb einer Lizenz.

Bei Interesse bitte per Mail an info@sg-rheinstars-koeln.de

 

+++Verstärkung für unser u18 Ladies gesucht+++

Für die Saison 2019/2020 suchen wir für unser U18w Regionalligateam weiter Verstärkung.

Wir bieten dir Training auf hohem Niveau, eine attraktive sportliche Herausforderungen und optimale Trainingsbedingungen in Köln.

Interessierte Spielerinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 die Lust haben sich dieser neuen Herausforderung zu stellen, können sich gerne melden und zu unserem wöchentlichen Open Gym kommen.

Wir freuen uns euch kennenzulernen!

 

Bei Interesse meldet euch bei:

Andreas Malik

Andreas.Malik@hotmail.de

Oder

Daniel Henle

d.henle@sg-rheinstars-koeln.de

 

Lars Brodisch wurde für das U15 Regionalcamp nominiert!

Wir gratulieren unserem JBBL Spieler Lars Brodisch, zur Nominierung für das U15 Nationalmannschafts Regionalcamp.

Wir wünschen ihm Viel Erfolg und zeig was du drauf hast!

Try Outs WNBL

Wenn Mädels der Jahrgänge 2004 und 2005 sich für U16 Basketball und der Jahrgänge 2002 und 2003 sich für U18 Basketball bei den RheinStars Köln interessieren, meldet Euch gerne bei Daniel Henle, d.henle@sg-rheinstars-koeln.de

TryOuts für unsere WNBL!