Werde Mitglied bei den RheinStars Köln

Du bist Basketballfan und hast Lust bei einem der größten Basketballvereine Deutschlands Mitglied zu werden? Dann komm zu den RheinStars! Die RheinStars bieten Spaß am Spiel für alle Alters- und Leistungsklassen in mehr als 45 Teams und haben damit mehr als 700 aktive Spieler.

Kindern zwischen 6 und 18 Jahren einen Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag und eine spielerische Ausbildung in den Bereichen Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Integration zu geben, ist unser Wunsch.

Aktiv spielen kannst du bei uns bei der SG RheinStars Köln e.V.  (wohnhaft linksrheinisch) und beim MTV Köln e.V. (wohnhaft rechtsrheinisch)

Hast du Lust bekommen und würdest dich gerne näher informieren? Dann schreib uns!

Satzung des Vereines: Satzung Der Sportgemeinschaft (SG) RheinStars Koeln E.v. Stand 27.03.2019

Kontakt

Linksrheinisch:
SG RheinStars Köln e.V.

Wilhelm-Mauser-Str. 57, 50827 Köln
Mail: info@sg-rheinstars-koeln.de
Tel: 0221 42 31 66 04

Rechtsrheinisch:
MTV Köln 1850 e.V.

Herler Ring 176, 51067 Köln
Mail: verein@mtv-koeln.de
Tel.: 0221-969703

Es gibt bei der SG RheinStars Köln e.V. verschiedene Möglichkeiten Mitglied zu werden

Generell erfolgt die aktive Mitgliedschaft in Rücksprache mit dem Trainer des entsprechenden Teams. Die Mitgliedschaft wird je nach Art und Spielklasse in verschiedene Jahres-Beitragsklassen unterteilt (nach Beschluss der Mitgliederversammlung vom 22.10.2019, gültig ab 01.07.2020):

  • MITGLIEDSCHAFT
  • Erwachsene
  • NBBL/JBBL/WNBL
  • Jugend in Regionalligen (U12/U14/U16/U18)
  • Jugend in Oberligen & Landesligen (U10/U12/U14/U16/U18)
  • Hobby / Minis (U8)
  • Fan Mitglied / Passives Mitglied
  • jährliche Spielbetriebsumlage (Spielerpässe, Teammeldung, etc.)
  • JÄHRLICHER BEITRAG
  • 300 €
  • 360 €
  • 300 €
  • 250 €
  • 160 €
  • 100 €
  • 25 €

Sollte es Probleme bei der Anmeldung mit dem Formular geben, verwenden Sie bitte den Internet Browser “Google Chrome” oder “Mozilla Firefox”.

Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 15 € erhoben.

Für Studenten/Azubis gibt es eine Ermäßigung von 50 € bei Vorlage eines Nachweises.